Terminankündigung JuBuWo

Die Planungen sind schon wieder in vollem Gange, so dass es auch in 2019 wieder eine Kinder- und Jugendbuchwoche in Hildesheim geben wird, die 37. übrigens. Der GEPLANTE Zeitraum ist der 6. bis 10. Mai 2019 - ruhig schon mal vormerken.

Jahreswechsel 2018 - 2019

Bezogen auf unsere Homepage blicken wir zurück auf ein Jahr von Pleiten, Pech und Pannen. In den nächsten Tagen ist hoffentlich wieder alles gerichtet, wir blicken aber schon jetzt zuversichtlich in die Zukunft.

Der Geschäftsführende Vorstand wünscht Euch einen guten Start ins Jahr 2019, möge es nur so von positiven Ereignissen und Erlebnissen gespickt sein!

Wer unseren Brief zum Jahreswechsel lesen möchte, klicke einfach hier.

1. Mai 2018

Michael Frank 1.Mai2018 Hi-1

nur die Harten - kamen auf den Marktplatz, teils ohne und teils mit Demonstrationzug duch die Stadt.

Fotos: Michael Frank - herzlichen Dank, dass wir sie hier zeigen dürfen!

Weiterlesen: 1. Mai 2018

Konstituiernde Sitzung des GV

Am 16. April hat sich das Vorstandsteam konstituiert. Sascha Georgiadis wurde wieder zum Schatzmeister gewählt.

Auch beim Vorstandssprecher gab es eine Wiederwahl: Harald Kirchhausen Monteiro.

Auch wenn unser Vorstandsteam klein ist, sind wir wild entschlossen unseren Kreisverband voran zu bringen!

 

Bemerkung am Rande: Bezüglich unserer Resolution ist die traurige Zwischenbilanz zu ziehen, dass sich bislang keiner der Adressaten bei uns gemeldet hat.

Jugendbuchwoche 2018 - neu

Die 36. Hildesheimer Kinder- und Jugendbuchwoche findet nun in der Zeit vom 14. – 18.05.2018 mit den Autorinnen und Autoren Wolfram Eicke, Cornelia Franz, Martin Klein, Katja Reider und Anja Tuckermann statt. Die Autorin Jutta Wilke steht in der Zeit vom 23. – 25.05.2018 für Lesungen zur Verfügung.

Die Eröffnung findet statt am Montag, 14.05. ab 19:00 Uhr im Gewölbekeller der Norddeutschen Hochschule für Rechtspflege, Godehardiplatz 6, 31134 Hildesheim.

Resolution

Weiterlesen: Resolution

HauptVersammlung 2018

SoliAdressVHS

Lebhafte Diskussionen

Gleich zu mehreren Themen gab es lebhafte Diskussionen. Zunächst noch etwas zaghaft die ungerechten Arbeitsbedingungen an der Hildesheimer VHS und dem gestrigen Streik an der VHS. Ergebnis war folgende Solidaritätsadresse, die den Streikenden heute übermittelt wurde:

               

Über das Thema Arbeitsbedingungen an Niedersachsens Schulen kamen wir zu zwei Diskussionssträngen. Einerseits bestand große Einigkeit darüber, dass es unbedingt weitere Aktionen getreu dem Motto Nach den Daten wollen wir Taten geben muss, auch wenn ein Patentrezept zur Mobilisierung der Basis nicht zur Hand war. Andererseits gab es ein großes Entsetzen, wie die neue Regierung mit den sozial Schwächsten umgeht und damit die Kitas und die Grundschulen schwer und völlig unnötig belastet. Fraglich blieb, was denn die LandesGEW und die Schulpersonalräte an höherer Stelle dagegen unternehmen. Beides mündete in einer Resolution, die separat wiedergegeben wird.

Zudem standen Neuwahlen für den Vorstand an. Es wurde wieder ein Team gewählt, das aus folgenden Personen besteht (ideses Mal in umgekehrter alphabetischer Reihenfolge):

     Sascha Georgiadis,

     Kirsten Heidorn,

     Harald Kirchhausen Monteiro,

     Barabara Lottermoser.

EILMELDUNG JuBuWo 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

leider ist bei der Organisation der 36. Kinder- und Jugendbuchwoche ein unvorhergesehenes Problem aufgetreten, so dass wir auf den Zeitraum vom 14. – 18.05.2018 ausweichen müssen. Ein Teil der geplanten Autorinnen und Autoren haben bereits zugesagt. Leider noch nicht alle. Wir arbeiten gerade an den Alternativen.

Sobald die Informationen vollständig sind, werden wir uns wieder an Sie wenden.

Wir bitten für den Mehraufwand, der für Sie entstanden ist, vielmals um Entschuldigung.

 

Birgit Bak            Ingrid Hintz (Uni Hi)         Diana Satow

Organisationsteam der Hildesheimer Kinder- und Jugendbuchwoche